1.jpg
1.jpg

ANYTHING GOES

Künstlerischer Anspruch auf der einen Seite, technische Realisierbarkeit auf der anderen: In der Kultur ist das kein Widerspruch, aber mitunter ein Dualismus, den es auf einen Nenner zu bringen gilt – immer mit dem Ziel, an der Schnittstelle zwischen Veranstaltung und Technik die optimalen Voraussetzungen für das Gelingen eines Projekts zu schaffen.

 

Hier setzen wir ein – mit Know-how, Erfahrung und kreativer Ambition nehmen wir unsere Beratungs-, Planungs- und Konstruktionstätigkeiten im Segment Bühnen- und Veranstaltungstechnik und -logistik sowie unsere technisch-künstlerischen Aufgabenstellungen im Bereich Raumkonzept und Bühnenbild in Angriff.